Kreativer Kopf zu mieten.

Als erfahrene Kommunikations­expertin unterstütze ich Sie mit meinem Team von der ersten Ideen­findung bis zur qualitativ hochwertigen Umsetzung bei der Erstellung von Websites, Corporate Designs oder Werbemaß­nahmen.

Alles aus einer Hand
Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen erhalten – wenn sie es wünschen – die umfänglichen Leistungen einer Werbe- oder Internet­agentur inklusive Beratungs­leistungen.

Kreativer Kopf mit Team
Für Sie bin ich alleiniger Ansprech­partner, ich stelle aber ein Team zusammen, wenn die Aufgabe so besser gelöst werden kann. Ob spezialisierte Programmierer, weitere Designer oder SEO-Experte – ich sorge als Kreativer Kopf dafür, dass Ihr Briefing in die richtigen Hände kommt und dass Sie pünktlich, sicher und erfolgreich bei Ihren Zielen ankommen.

Herzlich willkommen bei 
Käthe Schomburg, Kreativer Kopf!

Websites für Unternehmen

Die individuelle Programmierung bietet gegenüber einem fertig gekauften Theme die Möglichkeit, maßge­schneidert auf die Anforde­rungen Ihres Unternehmens zu reagieren.

Design
Individuelle Layoutelemente, z. B. der horizontale Trennstrich mit der mittleren Einkerbung wie beim V von MVR im, sind bei einem gekauften Theme nicht möglich. Man hat zwar unzählige Möglichkeiten ein Design zu wählen, dieses ist aber in der Regel generisch und orientiert sich nicht an den Corporate Design Elementen Ihres Unternehmen.

Anpassbarkeit
Zum Zeitpunkt der Programmierung noch nicht bekannte Änderungs­wünsche, wie sie gerade in großen Unternehmen vorkommen können, sind nur mit einem frei programmierten Theme sicher umzusetzen. So hat man die Sicherheit, jederzeit allen Anforde­rungen gewachsen zu sein.

Websites für Start-ups und Low-Budget-Projekte.

Die Website der Deichpartie ist ein wunder­bares Beispiel für ein Low-Budget-Projekt, das auf einem gekauften Theme basiert. Im Gegensatz zu einem frei entwickelten Theme, ist ein gekauftes Theme erheblich günstiger.

Design
Bei einem fertig gekauften Theme ist man beim Design ein wenig eingeschränkt, aber man hat – je nach Theme – eine Menge Möglichkeiten, die Website zu indivi­dua­lisieren, besonders beim Thema Farbe und Schriften.  

Anpassbarkeit
Auch beim Thema Funktio­nali­täten, Effekte und Seitentypen wird man mit Beschränkungen leben müssen. Aber wenn man dann das Theme passend zu den Anforderungen auswählt, ist ein Theme eine gute Lösung. Bei einem Theme gibt außerdem weniger Abstimmungs­bedarf und das spart Zeit. Und damit auch Geld.

Corporate Design Entwicklungen

Ob Weiterentwicklung oder Neu-Gestaltung – Logo, Farbkonzept und Schrift­auswahl stehen am Anfang einer Corporate Design Entwicklung. Auf dieser Grundlage wird alles weitere wie Webauftritte, Broschüren sowie Werbe- und Kommunikationsmittel gestaltet.

Logo und Claim

Ein Logo sollte aus der Masse hervorstechen und dabei einfach zu merken und leicht zu erkennen sein. Wenn dann noch ein Claim dazukommt, der das Wichtigste auf den Punkt bringt, ist das die Grundstein für einen effizienten Markenauftritt.

Professionalität

Ein durchdachtes stimmiges Design strahlt Professio­nalität aus – das nimmt der Kunde wahr, ob bewusst oder unbewusst. Gerne helfe ich Ihnen dabei, ein konsistentes Erscheinungs­bild zu kreieren!